Grillthermometer iDevices iGrill Double probe

Erleben Sie das Grillthermometer von morgen schon heute. Der renommierte Hersteller iDevices hat mit dem iGrill Double probe ein Küchenthermometer erschaffen, welches unter Beihilfe einer App alle für Ihre Zubereitung relevanten Daten und Fakten von einem Bluetooth 4-fähiges Gerät an das Modell übermittelt (und umgekehrt) . High-Tech der Extraklasse. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Eckdaten des Gerätes zusammengetragen und die kompetentesten Rezensionen von Käufern analysiert und die Quintessenz in unserem Produktbericht zusammengefasst. Wir selbst haben allerdings keinen eigenen Grillthermometer-Test durchgeführt.

iDevices-iGrill-Double-probe

Grillthermometer iDevices iGrill Double probe im Überblick

Das Gerät verfügt über die Maße 2,5 x 7,6 x 11,4 cm bei einem Gewicht von 227 g. Sein klassisch-weißes Erscheinungsbild verleiht dem Exemplar ein futuristisches Erscheinungsbild. Das iGrill Double probe besticht durch eine Magnetplatte zur perfekten Montage an nichtmagnetischen Oberflächen, ein beleuchtetes und übersichtliches Display, eine drahtlose Alarm- und Signalfunktion sowie eine präzise Temperaturangabe aller Werte zwischen -30°C – 300°C. Zuständigkeitsbereich des kleinen Grillthermometers sind die Innenräume Ihrer 4 Wände. So weit, so gut. Der eigentliche Clou des Modells liegt allerdings in der Verwendung zeitgenössischer Bluetooth Smart Technologie in Kombination mit dem Einsatz modernster Apps begründet.

Qualität und Ausstattung

Im Hinblick auf die qualitative Verarbeitung hat der iGrill double Probe im Vergleich gut abgeschnitten. Für den sportlichen Preis von knapp 100,- hätten die Materialien aus Sicht der Kunden, die bereits einen Grillthermometer-Test mit dem Gerät absolviert haben, allerdings schon etwas hochwertiger sein können. In der Optik konnte das Exemplar ein paar Punkte gutmachen. Der smarte kleine Kerl glänzte im schicken weißen „Raumanzug“.

Die Funktions- und Anwendungsmöglichkeiten ließen laut Käuferbewertungen keine Wünsche offen. Ganz besonders begeistert waren Kunden von der angepriesenen Bluetooth Smart Technologie und der dazugehörigen App. Dank der optimal arbeitenden Verbindung werden die Daten (Fleischsorte; Temperaturvorgabe; Garzustand) dem Funkthermometer problemlos übermittelt. Man benötigt lediglich ein Bluetooth 4-taugliches Gerät (Handy; Tablet), um auf die App zugreifen zu können.

iDevices-iGrill-Double-probe-im-test

Bedienung und Anwendung

Bedienbarkeit und Erstinbetriebnahme stellten für nahezu alle Käufer, die das Gerät getestet und bewerten haben, keinerlei Komplikationen dar. Alles war laut ihrer Rezensionen einfach, bequem und simpel. Auf der Homepage des Herstellers finden Nutzer eine Betriebsanleitung, die alles haargenau erklärt. Super Service!

Die Anwendung hat die Käufer auf ganzer Linie überzeugt. Alle Gerichte gelingen auf den Punkt und schmecken vorzüglich. Die Verbindung bleibt konstant stabil und die Temperaturangaben sind sehr genau. Ganz große Küche!

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • moderne Bluetooth Smart Technologie und Apps
  • ansprechendes Design

Nachteile

  • etwas teurer
  • Umstellung von Fahrenheit auf Celsius

iDevices iGrill im Video

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=s2yGhU34ABE

Fazit

Käufer, die einen Grillthermometer-Test mit diesem gerät durchgeführt haben, beschreiben oft on ihren Rezensionen, dass es sich beim iGrill Double probe von iDecives um ein kleines technisches Wunderding für kulinarische Hochgenüsse handelt. Einzig der Preis könnte für den einen oder anderen ein Hindernis sein. Trotzdem kann die überwältigende Mehrheit der Käufer das Gerät bedenkenlos weiterempfehlen.

Grillthermometer iDevices iGrill Double probe günstig kaufen!

[abx product=“1814″ template=“953″]